Innovationskraft altersgemischter Belegschaften steigern -- Eine ganzheitliche Intervention

Kristina Küper, Wladislaw Rivkin, Stefan Diestel, Klaus-Helmut Schmidt, Theresa Myskovszky von Myrow, Philipp Przybysz, Christian Ahlfeld, Martina Frießem, Joachim Zülch, Susanne Kleibömer, Julia Günnewig, Michael te Heesen, Michael te Falkenstein

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingChapter

Abstract

Innovationen beschäftigen Entscheider in der Wirtschaft wie kaum ein anderes Thema: Unternehmen müssen ihren Fokus auf marktfähige Innovationen richten, um nachhaltig erfolgreich zu sein. Gleichzeitig führen die demografischen Entwicklungen zu veränderten Altersstrukturen in Unternehmen und ihren organisatorischen Teilstrukturen. Das Verbundprojekt INNOKAT stellt einen neuartigen Lösungsansatz bereit, der Unternehmen dabei unterstützt, die Innovationsleistung altersgemischter Belegschaften zu fördern. Dabei werden Maßnahmen, die sich in der Praxis bereits bewährt haben, erstmalig zu einer ganzheitlichen Intervention kombiniert. Das Lösungskonzept setzt auf der individuellen, der Team- und der Managementebene an und wird mithilfe eines Einflussfaktorenmodells evaluiert. Die Interventionen betreffen vor allem die Förderung kognitiver Funktionen und Stressresilienz, die Steigerung der Wertschätzung altersgemischter Belegschaften durch Vorgesetzte sowie partizipative Ansätze zur Stärkung der Innovationsleistungen altersgemischter Teams.
Original languageUndefined/Unknown
Title of host publicationExploring Demographics: Transdisziplinäre Perspektiven zur Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel
EditorsSabina Jeschke, Anja Richert, Frank Hees, Claudia Jooß
Place of PublicationWiesbaden
Pages463-475
Number of pages13
DOIs
Publication statusPublished - 1 Apr 2015

Cite this

Küper, K., Rivkin, W., Diestel, S., Schmidt, K-H., von Myrow, T. M., Przybysz, P., Ahlfeld, C., Frießem, M., Zülch, J., Kleibömer, S., Günnewig, J., te Heesen, M., & te Falkenstein, M. (2015). Innovationskraft altersgemischter Belegschaften steigern -- Eine ganzheitliche Intervention. In S. Jeschke, A. Richert, F. Hees, & C. Jooß (Eds.), Exploring Demographics: Transdisziplinäre Perspektiven zur Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel (pp. 463-475). https://doi.org/10.1007/978-3-658-08791-3_43