Thomas Bernhard

Research output: Book/ReportBook

Abstract

Der österreichische Schriftsteller Thomas Bernhard (1931–1989) zählt zu den bedeutendsten Romanschriftstellern und meistgespielten deutschsprachigen Dramatikern der Gegenwart. Dieses Studienbuch führt in Leben und Werk ein und organisiert das Material weitgehend chronologisch und nach Gattungen geordnet. Dabei wird den spezifisch österreichischen Aspekten seiner Sprachkunst besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Das Abschlusskapitel ist dem Kult um Thomas Bernhard gewidmet.
Original languageGerman
Place of PublicationStuttgart (DE)
PublisherUTB
Number of pages126
ISBN (Print)978-3-82523-385-3
Publication statusPublished - Nov 2010

Keywords

  • Thomas Bernhard
  • Romanschriftstellern
  • Aufmerksamkeit geschenkt
  • Kult

Cite this